Gemeinsam spielend lernen Grundschule Lienen

Luftballonwettbewerb

Sehr aufgeregt waren die Kinder, die am Dienstag aus ihren Klassen geholt wurden oder eher aus dem Kindergarten abgeholt wurden, um mit ihren Eltern zur Preisverleihung des Luftballonwettbewerbs zu erscheinen. Beim Schulfest der Grundschule Lienen hat der Förderverein der Grundschule in Zusammenarbeit mit dem Offenen Ganztag einen Luftballonwettbewerb durchgeführt. An die 200 mit Helium gefüllte Luftballons gingen an diesem Tag auf die Reise. Von 16 Teilnehmern wurde die am Ballon befestigte Karte zurück zur Grundschule geschickt. Alle Ballons sind in nordöstliche Richtung geflogen. Die weiteste Strecke legte ein Ballon zurück, der in der Lüneburger Heide in Hermannsburg landete. Mit einer Strecke von 163 km war somit Luis Brandebusemeyer der stolze Gewinner des Wettbewerbs. Der Förderverein bedankt sich bei den Sponsoren Spielwaren Lausbup, Schuhhaus Busiek, Uhren Niemann, Steuerberater Dieck, Dyckerhoff und der Diakonie , die den Wettbewerb mit Ballons und Preisen unterstützt haben und dadurch den Kindern ein strahlendes Lächeln in ihre Gesichter zauberten
zum Förderverein Grundschule LienenGrundschule Lienen