Gemeinsam spielend lernen Grundschule Lienen

Fit und stark fürs Leben

Seit nunmehr zehn Jahren nimmt unsere Schule erfolgreich am Projekt „Fit und stark fürs Leben“ teil. Das Projekt basiert im Wesentlichen auf einem Unterrichtsprogramm zur Ich-Stärkung und zur Persönlichkeitsförderung durch Prävention gegen Gewalt, Aggressionen, Stress und Sucht.
Durch die kontinuierliche Durchführung dieses Programms (10 Bausteine pro Schuljahr) werden die Schüler in folgenden Bereichen gefördert und gestärkt:
• Selbstwahrnehmung und Einfühlungsvermögen
• Umgang mit Stress und negativen Gefühlen
• Kommunikation
• Kritisches Denken/ Standfestigkeit
• Problemlösen
• Körperbewusstsein
Seit der Einführung des Projektes, an dem alle Schüler/innen der Schule teilnehmen, konnten wir feststellen, dass die Kinder freundlicher und weniger aggressiv miteinander umgehen. Auch die Schüler selbst merken positive Veränderungen in ihrem Verhalten, wie folgende Kinderstimmen verdeutlichen:
Igor
Igor



„ Ich habe mehr Selbstvertrauen.“
„ Ich rege mich nicht mehr so auf.“
„ Ich traue mich jetzt, lauter zu reden.“
„ Ich gucke anderen in die Augen.“ 


Unser Ansprechpartner beim Jugendamt Steinfurt sind Herr Vorndieck und Herr Magel, mit denen wir uns in regelmäßigen Abständen zu Evaluationsgesprächen treffen. Außerdem unterstützt uns die Sozialpädagogin Frau Sandmann bei der Arbeit.

Das Programm wird finanziell gefördert vom Kreisjugendamt Steinfurt, der Kreissparkasse Steinfurt, der Volksbank Lienen, Hammersen Elementbau, Hullmann Werkzeug- und Formbau und der RWE AG.
zum Förderverein Fit und Stark